•  

     

     

    PROBESTUNDE

    Du kannst jederzeit zu einer Probestunde ins Studio kommen. Sei bitte min.10 Minuten vor Kursbeginn da, um alles Organisatorische zu besprechen. Die Stunde kostet 10 €.

    REGELMÄßIGES ÜBEN

    Für Deinen Körper und Geist, bringt die Yogapraxis am meisten, wenn Du mehrmals die Woche übst.

    KOMME EIN PAAR MINUTEN FRÜHER

    Wir öffnen 15-20 Min vor den Kursen, damit genügend Zeit vorhanden ist zum Umziehen, Hilfsmittel aussuchen etc. Sei bitte min. 5 Minuten vor Kursbeginn da, wir fangen pünktlich an.

    KOMME NICHT MIT VOLLEM MAGEN

    Wie vor jeder körperlichen Betätigung ist es ratsam, dass die letzte große Mahlzeit ca. 2 Stunden zurückliegt.

    KEINE SCHUHE IM YOGA RAUM

    Während der Stunde berühren wir beim Praktizieren bestimmter Asanas mit den Händen - manchmal auch mit dem Gesicht - den Fußboden. Ziehe Deine Schuhe daher hinter der Türe aus und stelle sie in das Schuhregal.

    FREUDE UND GENUSS STATT EHRGEIZ UND LEISTUNGSDENKEN

    Yoga ist mehr als nur ein Sport. Yoga ist eine Lebensphilosophie, die lehrt, sich selbst anzunehmen, abzuschalten und im eigenen Tempo, nach eigenen Möglichkeiten an und mit sich zu arbeiten. Komm hierher um Dir etwas Gutes zu tun, um persönlich zu wachsen, statt Dich mit anderen zu vergleichen.

    KÖRPERLICHE BESONDERHEITEN

    Bitte informiere die Kursleitung vor Beginn jeder Stunde über bestehende Krankheiten oder Verletzungen. Bitte informiere die Kursleitung ebenfalls im Falle einer Schwangerschaft. Bei akuten Beschwerden, kann es sein, dass Du ein Attest vom Arzt brauchst, dass Deine Teilnahme am Kurs unbedenklich ist.

    UMGANG MIT HILFSMITTEL

    Wir haben Matten, Decken und Hilfsmittel im Studio.  Bitte sprühe am Ende der Stunde Deine Matte ab, wisch sie sauber und lege sie an den Platz zurück an dem sie vor der Stunde war. Lege die Decke wieder ordentlich zusammen und rolle Deinen Gurt auf. 

    Wenn Du ein Bolster benutzt hast, bitte staple es genau über die anderen seiner Farbe.

    Wenn Du ein Augenkissen benutzen möchtest und geschwitzt hast, dann wische bitte Deine Stirn und Augen erst trocken bevor Du es auflegst und bring es anschließend wieder in sein Körbchen.

    HANDYS

    Unser Yogasstudio ist ein ganz besonderer Ort. Hier ist Platz für Ruhe, Erholung und Inspiration. Behandle ihn mit Respekt. Handys bleiben ausgeschaltet in der Umkleidekabine, genauso wie Deine anderen Sachen. Wir möchten den Raum klar und ohne Ablenkungen halten, damit ein bewusstes üben und auch sich konzentrieren möglich ist. Bitte bring keine offenen Getränke mit in den Raum.

    TRINKEN

    Wenn nötig, bring Dir stilles Wasser in die Stunde mit. Es sollte in einem verschließbaren Behälter sein, damit im Yogaraum nichts auslaufen kann. Wir empfehlen aber, dauerndes Trinken während der Stunde zu unterlassen. Nach dem Kurs solltest Du ausreichend Wasser trinken! Wir haben immer Tee und Wasser für Dich da.